DIE KUNSTWERKSTATT       Gabriele Koch
Die Arbeit mit und an der Kunst, im Malen und Plastischen Gestalten, wird bei vielen Krank- heitsformen eingesetzt, wie z. B.:
Krebserkrankungen psychosomatische Störungen Herz- Kreislaufstörungen Kopfschmerzen und Migräne Erschöpfungssyndrom Burn-out Demenz Parkinson Schlaganfall Angsterkrankungen
Stoff und Form in ein ausgewogenes Verhältnis zu führen sind die Grundprinzipien des organischen Wachstums.
Informationen
Praxis für Kunsttherapie     Psychosoziale Beratung
© GABRIELE KOCH                                                                                                    Datenschutz  
Info Kunsttherapie / Download Info Kunsttherapie / Download